BROTHERS: Stephen (BLUE BLOOD . Männerherz . Lancaster-Brüder SPECIAL)

BROTHERS: Stephen (BLUE BLOOD . Männerherz . Lancaster-Brüder SPECIAL)
Preis: Kindle eBook

BROTHERS: Stephen (BLUE BLOOD . Männerherz . Lancaster-Brüder SPECIAL)
Lieferzeit: siehe Shop
Preisinfo* vom 20.04.2018 - 04:31:00 - Ab einem Bestellwert von 30,00 EUR in der Regel versandkostenfrei, bei Marketplace Artikeln und Gebrauchten Artikeln mindestens 3,00 Euro Versandkosten hinzu.

INHALT: Eine in sich abgeschlossene und sinnliche Liebesgeschichte . Ein dominanter Milliardär, der dem englischen Hochadel angehört . Eine devote Schönheit . Fließender Perspektivwechsel . Einführungspreis 99 Cent; regulärer Preis 3,99 € . Explizite Szenen . Aus allen Sichten der Protagonisten erzählt! . Liebesspiele nur zwischen Mann und Frau!








BROTHERS: Stephen

BLUE BLOOD: Männerherz – Marquess Stephen of Lancaster GESAMTAUSGABE [Autor: Anna Sturm]:

Die Handlung spielt zur heutigen Zeit in London und New York…

Marquess Stephen Maximilian William of Lancaster: charismatisch, intelligent und äußerst einfühlsam. Ein Mann, der eine Frau mit nur einem Blick in die Knie zwingt. Zudem ist er Träger des Ehrentitels eines Courtesy Marquess sowie ältester Sohn von Duke Phillip David Edward of Lancaster und hat somit ein Anrecht auf das Erbe des Titels Duke of Lancaster.

Stephen ist Mitglied der Elite Einheit Blue Blood, dessen Agenten ausschließlich der Aristokratie angehören. Die Black Panther sind zwar recht einflussreich und überall gut angesehen, trotzdem bleiben ihnen einige Türen verschlossen; denn nur dem Adel ist es bestimmt, sich offiziellen Zutritt dazu zu verschaffen. Um aber in der Verbrechensbekämpfung den Black Panthern auch diese Türen zu öffnen, wurde die Elite Einheit Blue Blood von Paul Rodríguez ins Leben gerufen.

Das Wörtchen LIEBE hat für den jungen Agenten Stephen of Lancaster keinerlei Bedeutung. Mehr als ein belangloses Wort mit fünf Buchstaben ist es in seinen Augen nicht. Dennoch lässt ihn ein einziger Gedanke all die Jahre über nicht los. Und zwar der an das Mädchen, dem er einst die Welt zu Füßen legen wollte… Louisa...

Der Sadist Daniel of Cornwall – ein Dom aus Leidenschaft und Anhänger der Schriften des Philosophen Marquis de Sade – fürchtet sich vor der Liebe, als wäre es eine tödliche Krankheit. Als er spürt, dass er tiefe Gefühle für seine Sub hegt, züchtigt er Isabella Barrymore mit voller Härte, um diese Gefühle im Keim zu ersticken. Doch die Liebe lässt sich einfach nicht abstellen und treibt ihn langsam in den Wahnsinn. Bis er sich allmählich fragt, ob ihn diese junge Frau mit einem Fluch belegt hat…

Serienmorde, die erstmals in den Vereinigten Staaten auftreten, werden mit einer Organisation in Verbindung gebracht, die scheinbar Hexenverfolgungen betreibt wie zur Zeit der Inquisition. Eine erste Spur führt nach England. Dort ereignet sich ein ähnlicher Mord. Paul Rodríguez schickt dem Agenten Stephen of Lancaster zur Unterstützung hinsichtlich der Aufklärung des Mordfalls, der in Zusammenhang mit den Serienmorden steht, die beiden Black Panther Nikolaj Trachtenberg und Liam Curtis nach London. Eine weitere Spur führt die drei direkt in die Cornwall Villa. Niemand ahnt bis zu diesem Zeitpunkt, welch dunkles Geheimnis den Duke of Cornwall tatsächlich umgibt…

DAS ORIGINAL: Erstveröffentlichung November 2015








LESEPROBE:

Er beugte sich zu ihr vor, bis sein Mund ihr rechtes Ohrläppchen berührte. „Ich schulde dir noch fünf weitere Schläge, Louisa.“, keuchte er. „Erinnere mich morgen daran.“, hauchte er ihr ins Ohr. Sein Atem, der an ihrem Nacken hinabglitt, erregte sie. Schürte ihr inneres Feuer. Brachte ihren Unterleib zum Glühen. „Ich werde Sie daran erinnern, my Lord…“, sagte sie leise. Dabei entwich ihrer Kehle ein Seufzer, der ihn dazu animierte, ihren Nacken mit zärtlichen Küssen zu bedecken. Doch seine Küsse wurden immer wilder, je lauter sie stöhnte. Und dann hörte sie ein unverkennbares Geräusch. Ein Geräusch, das sie liebte. Ein Geräusch, das sie erregte. Ein Geräusch, das all ihre Sinne auf einmal durcheinander wirbelte.
Stephen löste seine Krawatte und zog sie sich vom Hals. Dabei schabte das edle Stück an seinem weißen Hemd und verursachte ein leises Kratzen auf dem Stoff. Er packte Louisas Handgelenke und fesselte ihr mit dem sündigen Accessoire die Hände auf den Rücken…

ENDE der Leseprobe!
Als Mitglied können Sie auch Ihre Meinung zu diesem Produkt schreiben und damit anderen Usern bei der Kaufentscheidung helfen.
Sie können sich hier registrieren oder einloggen.

Keine Meinungen vorhanden

Zu diesem Produkt sind noch keine Meinungen vorhanden.

* Preisangaben
Alle hier enthaltenen Artikel werden durch einen Web Service bereitgestellt. Insbesondere kann der angegebene Preis/Versandkosten seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis/Versandkosten des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers steht.
* Versandkosten
Die auf dieser Webseite angezeigten Versandkosten entsprechen den Informationen, welche durch den Shopinhaber oder einen berechtigten Vertreter (Webservice) an uns übermittelt werden. Erhalten wir keine Informationen über die Höhe und die Bedingungen des Versandes, werden keine Informationen durch uns angezeigt. Genaue Informationen müssen dann durch den Kunden auf dem Internetangebot des Betreibers (Shopinhabers) in Erfahrung gebracht werden.
* Amazon.de Versandkosten
Ab einem Bestellwert von 30,00 EUR in der Regel versandkostenfrei, bei Marketplace Artikeln und Gebrauchten Artikeln mindestens 3,00 Euro Versandkosten hinzu
Alle Angaben ohne Gewähr. Preise und Versandkosten inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Marken und Produktnamen sind Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
* Amazon.de Kindle eBooks
Aktuelle Preise für Amazon.de Kindle eBooks auf unserer Webseite leider nicht verfügbar. Bitte direkt auf der Amazon.de Webseite nachsehen.